Zubereitung:

Einzelne Schnitzel auf eine Frischhaltefolie legen und dann mit Frischhaltefolie abdecken und mit Fleischklopfer vorsichtig dünn ausklopfen.

Leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit ca. der Hälfte Frischkäse bestreichen, zusammenklappen und mit einem Zahnstocher schließen.

Schnitzel in Öl oder Butterschmalz braten bis sie fertig sind, dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die kleingehackte Zwiebel im Bratenfett andünsten, den restlichen Käse hinzugeben und evtl. mit etwas Milch oder Sahne zu einer cremigen Soße köcheln lassen.

Mit Brühe abschmecken, Kräuter hinzufügen und evtl. nochmals mit Salz und Pfeffer würzen (Vorsichtig mit Salz da in der Brühe bereits Salz enthalten ist).

Dazu passt sehr gut Wildreismischung. Auch Gemüse nach eigener Wahl schmeckt immer gut dazu.